Schulungs- und Informationszentrum

Öffnungszeiten:
vom 02.05. bis 31.10.2017
täglich 10 - 17 Uhr

Naturkundliche Führungen
durch Wald und Moor
Treffpunkt: Infozentrum
vom 11.01. bis 25.10.2017
jeden Mittwoch 10 Uhr,
7,5 km / etwa 3 Stunden

Preise:
Erwachsene 6 €
Kinder ab 7 Jahre: 3 €

Treffpunkt: Graal-Müritz
Am Tannenhof 2 (Cafe' Witt)
am 07.04., 21.04.
und 05.05.2017 10 Uhr
19.05. bis 27.10.2017
jeden Freitag 10 Uhr,
4 km / etwa 2 Stunden

Preise:
Erwachsene 6 € (ohne Kurkarte)
Erwachsene 5 € (mit Kurkarte)
Kinder bis 12 Jahre: 2 €

Fahrradwanderung
von Graal-Müritz 
Am Tannenhof 2 (Cafe' Witt)
vom 19.05. bis 27.10.
jeden Freitag 14 Uhr,
7,5 km / etwa 3 Stunden

Preise:
Erwachsene 6,50 € (ohne Kurkarte)
Erwachsene 6,00 € (mit Kurkarte)
Kinder bis 12 Jahre: 3,00 €

Terminwünsche, für die Ausstellung "Wald und Moor"
und für naturkundliche Führungen, die über den 31.10.2017
hinausgehen, nehmen wir gerne entgegen.


See

Start > Ausstellung > Naturlehrpfad

Naturlehrpfad

Der Naturlehrpfad informiert über Ökologie sowie Flora und Fauna in den verschiedenen Ökozonen des Ribnitzer Stadtforstes.

Im Verlauf des Pfades werden allen Besuchern auf Hinweisschildern und über 30 Schautafeln unter anderem viele der einheimischen Gehölzarten näher gebracht. Unterschiedliche Nistkästen helfen beim Kennenlernen der Vogelwelt. Andere Schautafeln beziehen sich auf die Themen Wald- und Forstgeschichte, Vögel, Pilze, Pflanzen, Insekten und sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gut zugänglich. Sitzgruppen und mehrere  aus Baumstämmen modellierte urzeitliche Wesen laden zum verweilen ein. Ein besonderes  Erlebnis kann die Beobachtung des Lebens am Ökoteich, im Insektenhotel oder am Bienenstock sein. Darüber hinaus bietet das weitläufige Gelände des Naturparks vielfältige Möglichkeiten für Sport und Spiel. Nach der Wanderung bietet der an die natürliche Umgebung angepasste Rastplatz Gelegenheit zum Picknick und zum Grillen. So ist dieser Naturlehrpfad nicht nur für Kinder und Jugendliche interessant. Er vermittelt allen Altersgruppen wichtige Erkenntnisse darüber, warum der Wald und das Ribnitzer Große Moor so einzigartig und somit schützenswert sind.

Der Naturlehrpfad kann an 365 Tagen im Jahr kostenfrei besucht werden.
Führungen sind nach Vereinbarung möglich.